Schweizer Rassehundez├╝chter

MENU
Einladung zum SRHZ
Ausstellungsanmeldung
Einladung zum SRHZ
Ausstellungsanmeldung
  1. Unser Verein
    1. Dachverband
    2. Aemter
    3. Neuzuechter ABC
    4. Zuchtordnung
    5. Gebuehrenordnung
    6. Zuechtervorteile
    7. Vereinstieraerzte
    8. Formulare
    9. Ausstellungsordnung
    10. Ausstellunsanmeldung
  2. Züchter
    1. Chihuahua
    2. Alaskan Klee Kai
    3. Mittelspitz
    4. Japan Chin
    5. Deckruede
    6. Shetland Sheepdog (Sheltie)
    7. Mops
    8. Papillon Phalene
    9. Pomeranian Zwergspitz
    10. Deutscher Schäferhund
  3. Hunderassen
    1. Affenpinscher
    2. Alaskan Klee Kai
    3. Australien Terrier
    4. Basset Hound
    5. Bichon a Poil Frise
    6. Bologneser
    7. Bolonka Zwetna
    8. Boston Terrier
    9. Chihuahua
    10. Cavalier King Charles
    11. Chinesischer Schopfhund
    12. Dackel Rauhaardackel
    13. Englische Bulldogge
    14. Franzoesische Bulldogge
    15. Havaneser
    16. Japan Chin
    17. Jack Russell Terrier
    18. Kleinpudel
    19. Kleinspitz Mittelspitz
    20. Lhasa Apso
    21. Loewchen
    22. Mops
    23. Malteser
    24. Papillon Phalene
    25. Parson Russell Terrier
    26. Pomeranian Zwergspitz
    27. Russian Toy Dog
    28. Shetland Sheepdog (Sheltie)
    29. Shih Tzu
    30. Pekingese
    31. Toypudel Zwergpudel
    32. Welsh Corgi Pembroke
    33. Yorkshire Terrier
    34. Zwergpinscher
    35. Zwergschnauzer
    36. Deutscher Schäferhund
  4. Events
  5. Sponsoren
  6. Kontakt

Shetland Sheepdog (Sheltie)

Eigenschaften

Langweilig wird es mit einem Sheltie sicherlich kaum. Das überschäumende Temperament des kleinen Hundes wirkt einfach ansteckend und so lässt er seinem Besitzer eigentlich kaum eine andere Wahl, als mit ihm viele Stunden auf dem Hundesportplatz oder in der Natur zu verbringen. Lassen Sie sich von seinem „feinen“ Äußeren nicht täuschen: Der Shetland Sheepdog ist ein robuster Naturbursche, dem Wind und Regen nichts ausmachen und der seine Zeit lieber laufend als auf dem Schoß liegend verbringt.

Der Shetland Sheepdog ist ein sehr sensibler Hund, der die Stimmung in seiner Familie sehr genau wahrnimmt und stets bemüht ist, diese zu verbessern. Im Gegenzug erwartet er von seinen Menschen eine ebenso liebevolle und gerechte Behandlung. Unbeherrschtes, lautes oder gar aggressives Verhalten ist dem verständigen Sheltie zuwider und verschreckt ihn zutiefst. Eine faire, freundliche und sanfte Erziehung wird dafür schnell zum Erfolg führen. Denn der Sheltie besitzt vor allem Köpfchen, seine schnelle Auffassungsgabe und sein Spaß am Lernen machen ihn zu einem sehr dankbaren und kooperativen Partner, der auch für Hundeanfänger geeignet ist.

 

Erscheinungsbild

Das kluge Köpfchen des Shetland Sheepdog ist dabei außerordentlich schön geformt und verleiht dem Rassehund einen sehr edlen Ausdruck. Das dichte, volle, lange Haarkleid und die üppige Halskrause verstärken den majestätischen Eindruck als wäre er ein Löwe. Und auch seine geschmeidigen und anmutigen Bewegungen sowie seine feinen, symmetrischen Umrisslinien passen in dieses Bild.

Das Deckhaar des Sheltie ist lang, hart und gerade und bietet ihm mit der dichten, weichen Unterwolle einen zuverlässigen Schutz vor Wind, Schnee und Regen. Trotz des langen Haarkleides sollten seine feinen Linien erkennbar bleiben. Das Fell des Shelties präsentiert sich dabei vielfarbig und abwechslungsreich.